Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Wer hilft beim Zählen?

PFULLINGEN. »Stunde der Gartenvögel« ist der Titel einer Aktion vom 8. bis 10. Mai. Der Naturschutzbund ruft Naturfreunde in ganz Deutschlad zum Mitmachen auf: »Möglichst viele Menschen sollen eine Stunde lang Vögel in Gärten und Parks beobachten, sie zählen und die Ergebnisse an den Nabu melden«, erklärt Frank Korndörfer vom Pfullinger Nabu. Die Vogelkundler wollen wichtige Hinweise gewinnen auf Veränderungen bei den Vorkommen von Vogelarten. Die »Stunde der Gartenvögel« läuft jetzt zum fünften Mal bundesweit. Korndörfer: Von einem ruhigen Plätzchen aus notieren sich die Vogelbeobachter von jeder Vogelart die höchste Anzahl, die sie im Lauf einer Stunde gleichzeitig entdecken.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen