Aktuell 9. September

Tag des offenen Denkmals: Viele Angebote im Echaztal

Eine Vielfalt an Angeboten gibt es am Sonntag in Pfullingen, Eningen und Lichtenstein

Einen Rückblick in die Geschichte der Textilindustrie im Echaztal gibt es am Tag des offenen Denkmals in der ehemaligen Knappsch
Einen Rückblick in die Geschichte der Textilindustrie im Echaztal gibt es am Tag des offenen Denkmals in der ehemaligen Knappschen Fadenfabrik in Pfullingen, Hohe Straße 9/1: Neben einer Fotoschau werden dort zwei Künstlerinnen aus Ravensburg ihre textilen Kunstwerke präsentieren, wie zum Beispiel diese Patchworkarbeit von Sabine Staudthammer. FOTO: PRIVAT
Einen Rückblick in die Geschichte der Textilindustrie im Echaztal gibt es am Tag des offenen Denkmals in der ehemaligen Knappschen Fadenfabrik in Pfullingen, Hohe Straße 9/1: Neben einer Fotoschau werden dort zwei Künstlerinnen aus Ravensburg ihre textilen Kunstwerke präsentieren, wie zum Beispiel diese Patchworkarbeit von Sabine Staudthammer. FOTO: PRIVAT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen