Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Stadtkirchentag: Dem Himmel ein Stück nähergerückt

PFULLINGEN. Drei Kirchen, drei Tage entspanntes Miteinander. Der erste ökumenische Stadtkirchentag war vor allem ein Fest der Gemeinsamkeit. Rund 400 Helfer und Aktive der katholischen, evangelischen und evangelisch-methodistischen Kirche haben die Grundlage dafür gelegt, dass sich die Menschen bei den verschiedensten Veranstaltungen zwanglos nähergekommen sind. »Den Himmel erden«, das war ihr Motto. Greifbar war er jedenfalls

Symbolträchtig: Engelsgleich schwebt der Artist Carismo zum Abschluss des ökumenischen Stadtkirchentags über dem Marktplatz.
Symbolträchtig: Engelsgleich schwebt der Artist Carismo zum Abschluss des ökumenischen Stadtkirchentags über dem Marktplatz. Foto: Uwe Sautter
Symbolträchtig: Engelsgleich schwebt der Artist Carismo zum Abschluss des ökumenischen Stadtkirchentags über dem Marktplatz.
Foto: Uwe Sautter

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen