Aktuell Biosphärenkochbuch

Spätzle in Magenta

LICHTENSTEIN/MÜNSINGEN. Deftige (Lieblings-)Gerichte treffen hier auf Kunst erster Sahne. »Spätzle in Magenta - das Auge isst mit«, lautet der Titel des brandneuen Kunst-Kochbuchs aus dem Alb-Biosphärengebiet. Karl Striebel, Ideengeber und Künstler aus Münsingen, präsentierte gemeinsam mit einigen Künstlerinnen sein farbig-lecker-feines Genussbuch am Freitagmorgen.

»Der Koch erhält nur beschränkten Anhaltspunkt über ein mögliches Ergebnis seiner kulinarischen Bemühungen.« Die Kochbuchmacher
»Der Koch erhält nur beschränkten Anhaltspunkt über ein mögliches Ergebnis seiner kulinarischen Bemühungen.« Die Kochbuchmacher (von links): Regine Bertsch, Gaby Frey-Bantle, Erika Graf, Karl Striebel, Sabine Heid, Birgit Hartstein. Foto: Patricia Kozjek
»Der Koch erhält nur beschränkten Anhaltspunkt über ein mögliches Ergebnis seiner kulinarischen Bemühungen.« Die Kochbuchmacher (von links): Regine Bertsch, Gaby Frey-Bantle, Erika Graf, Karl Striebel, Sabine Heid, Birgit Hartstein.
Foto: Patricia Kozjek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen