Aktuell Comedy

»Spätzünder« ganz musikalisch

PFULLINGEN. So aufgeregt sei er vor seinen Comedy-Shows nie, »und die gehen oft zwei Stunden«, gesteht Dieter von Au. Noch sitzen er und sein Bühnenpartner Gerald Ettwein gemütlich auf dem Sofa im Atelier von Matthias Knodel und Helmut Bachschuster. Unten im Proberaum vor der kleinen Bühne sind die guten Sitzplätze längst vergeben, doch immer mehr Gäste drängen in den Pfullinger Künstlertreff »Schmalezwo«. Blues-Rock mit achtköpfiger Liveband statt schwäbische Comedy im Duo – mal was anderes: Die beiden »Spätzünder« beschreiten neue Wege.

Die »Spätzünder« Gerald Ettwein (vorne) und Dieter von Au (rechts daneben) haben für ihre erste CD ein Band-Projekt gestartet. K
Die »Spätzünder« Gerald Ettwein (vorne) und Dieter von Au (rechts daneben) haben für ihre erste CD ein Band-Projekt gestartet. Kürzlich gab es im Künstlertreff »Schmalezwo« in Pfullingen die Konzert-Premiere. Foto: Baier
Die »Spätzünder« Gerald Ettwein (vorne) und Dieter von Au (rechts daneben) haben für ihre erste CD ein Band-Projekt gestartet. Kürzlich gab es im Künstlertreff »Schmalezwo« in Pfullingen die Konzert-Premiere. Foto: Baier

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen