Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Schwierige Arbeit an steilen Hängen

PFULLINGEN. Unter welchen Bedingungen arbeiten die Forstleute bei der Holz-ernte im Pfullinger Wald? Das wollten Revierförster Bernd Mair und Forstbereichsleiter Georg Kemmner den Stadträten zeigen und verlegten den Waldumgang in den Februar, in die Zeit der »Saftruhe« der Laubbäume, in der das Holz geschlagen wird.

Die Pfullinger Gemeinderäte verfolgen gespannt und gut eingepackt die Waldarbeiten in der Stuhlsteige. FOTO: KABLAOUI
Die Pfullinger Gemeinderäte verfolgen gespannt und gut eingepackt die Waldarbeiten in der Stuhlsteige. FOTO: KABLAOUI
Die Pfullinger Gemeinderäte verfolgen gespannt und gut eingepackt die Waldarbeiten in der Stuhlsteige. FOTO: KABLAOUI

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen