Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Schweinegrippe: Wilhelm-Hauff-Realschule zu

PFULLINGEN. Die Schweinegrippe ist in Pfullingen angekommen. Das Kreisgesundheitsamt bestätigte am Montag 13 Erkrankungen. Eine 27 Köpfe zählende Schülergruppe einer 9er-Klasse sowie zwei Lehrer der Wilhelm-Hauff-Realschule hatten sich vom 12. bis 18. Juli im Rahmen einer Studienfahrt in Großbritannien aufgehalten. Um weitere Ansteckungen zu verhindern, wurden die 900 Schüler der Wilhelm-Hauff-Realschule in einer telefonischen Blitzaktion am Wochenende vorzeitig in die Sommerferien geschickt. Von schweren Krankheitsverläufen ist dem Landratsamt Reutlingen bisher nichts bekannt.

Die Hauff-Realschüler erhalten ihre Zeugnisse per Post. Die Lehrer steckten die Kopie gestern in Briefkuverts. 
GEA-FOTO: SCHEIB

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen