Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Preis für Schulprojekt

PFULLINGEN. Die Wilhelm-Hauff-Realschule und das Friedrich-Schiller-Gymnasium haben bei der Kampagne »Schüler-Fair-kehr« 2008 für das Projekt »Schulbusbegleitung« den dritten Preis erhalten. Die 1 000 Euro Preisgeld stiftet die EnBW. »Bereits seit 1991 wird durch einen Arbeitskreis zur Schülerbeförderung an beiden Schulen engagiert an der sicheren und konfliktfreien Schülerbeförderung gearbeitet«, heißt es in einer Pressemitteilung. Durch die Einbindung des Projektes in das Schulprofil und als weiteren Baustein in den Arbeitskreis erweitern die Schulen konsequent ihr Konzept zur sicheren und stressfreien Schülerbeförderung und tragen somit auch erheblich zur Förderung des sozialen Engagements bei.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen