Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Pfullingerin dreht Film gegen den Flächenfraß

Es ist ein eindrücklicher Film, den die Pfullingerin Sabine Winkler in den vergangenen sechs Monaten gedreht hat. In der Dokumentation »Kein schöner Land« über den Flächenfraß in der Region stellt sie ganz bewusst nur ihre Sicht der Dinge dar: »Jeder Quadratmeter, der künftig überbaut wird, ist einer zu viel«, sagt sie und geht auf Konfrontationskurs mit Raum-, Städte- und Verkehrsplanern aus der Region. Premiere ist im Cineplex Planie am 11. November

Filmemacherin Sabine Winkler und Christos Haag vom Cineplex Planie sind gespannt darauf, wie viele Kinobesucher "Kein schöner La
Filmemacherin Sabine Winkler und Christos Haag vom Cineplex Planie sind gespannt darauf, wie viele Kinobesucher »Kein schöner Land« sehen wollen. FOTO: PIETH
Filmemacherin Sabine Winkler und Christos Haag vom Cineplex Planie sind gespannt darauf, wie viele Kinobesucher »Kein schöner Land« sehen wollen. FOTO: PIETH

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen