Aktuell Sanierung

Pfullinger Gemeinderäte sitzen erst mal Probe

PFULLINGEN. Erst vor Kurzen hatte Pfullingens Bürgermeister Rudolf Heß mit launigen Worten auf den Missstand aufmerksam gemacht. Er gehe gern zu Sitzungen in den umliegenden Gemeinden, dann würde man auch erkennen wie bescheiden die Pfullinger tagen. 35 Jahre alt ist die Einrichtung des Sitzungssaals in der Stadt und das sieht man ihr auch an. Das soll sich ändern. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats vergab jetzt den Auftrag für neue Stühle und Tische im Ratssaal und machte gleichzeitig den Weg frei für einen neuen Bodenbelag und eine Akustikdecke samt LED-Beleuchtung.

Probesitzen: Hilmar Taigel hat es sich auf dem Besucherstuhl bequem gemacht, Margrit Vollmer-Herrmann auf der Version für die Ra
Probesitzen: Hilmar Taigel hat es sich auf dem Besucherstuhl bequem gemacht, Margrit Vollmer-Herrmann auf der Version für die Ratsmitglieder. Der Verwaltungsausschuss stimmte geschlossen der Anschaffung des neuen Mobiliars für den Sitzungssaal zu. Foto: Uwe Sautter
Probesitzen: Hilmar Taigel hat es sich auf dem Besucherstuhl bequem gemacht, Margrit Vollmer-Herrmann auf der Version für die Ratsmitglieder. Der Verwaltungsausschuss stimmte geschlossen der Anschaffung des neuen Mobiliars für den Sitzungssaal zu.
Foto: Uwe Sautter

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen