Aktuell Stadtverkehr

Pfullinger Bürgerbus fährt geänderte Routen

PFULLINGEN. Der Pfullinger Bürgerbus ist ein Erfolgsmodell. Seitdem er Mitte 2011 den Betrieb aufgenommen hat, sind die Fahrgastzahlen stetig gewachsen. »Wir haben jetzt rund 10 000 Beförderungen pro Jahr«, sagt Werner Fesseler vom ehrenamtlichen Bürgerbus-Team. An manchen Tagen und zu bestimmten Uhrzeiten ist diese Transportmöglichkeit so begehrt, dass die Fahrer Sorge haben, eines Tages nicht alle Fahrgäste unterbringen zu können. »Wir haben nur acht Sitzplätze pro Tour«, erklärt Fesseler. Die Konsequenz: Zum Fahrplanwechsel am Montag, 14. Dezember, werden die Bürgerbus-Routen zum Teil neu gestaltet.

So sieht das neue Routen-Konzept des Pfullinger Bürgerbusses aus: Die Oststadt-Tour (blau) ist kürzer als bisher. Die Schleife d
So sieht das neue Routen-Konzept des Pfullinger Bürgerbusses aus: Die Oststadt-Tour (blau) ist kürzer als bisher. Die Schleife durch Bergstraße, Kühnenbach und Große Heerstraße gehört dann zur Nordwest-Südost-Tour (rot). Nahezu unverändert bleibt die Route durch die Südwest-Stadt (grün). GRAFIK: FESSELER
So sieht das neue Routen-Konzept des Pfullinger Bürgerbusses aus: Die Oststadt-Tour (blau) ist kürzer als bisher. Die Schleife durch Bergstraße, Kühnenbach und Große Heerstraße gehört dann zur Nordwest-Südost-Tour (rot). Nahezu unverändert bleibt die Route durch die Südwest-Stadt (grün). GRAFIK: FESSELER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen