Aktuell Alpenüberquerung

Pfullinger Abiturienten überqueren die Alpen zu Fuß

PFULLINGEN. Über 20000 Höhenmeter haben sie zu Fuß überwunden, und das in weniger als vier Wochen. Eine große Leistung. Und trotzdem sagen sie: »Schwierig war es vor allem im Kopf.« Vor wenigen Tagen sind Johannes Wendelstein, Tobias Schwarz, Marco Späth, Martin Jestädt und Jos Elser von ihrer 38-tägigen Tour wieder heimgekehrt. Im GEA-Gespräch haben drei von ihnen vom Abenteuer Alpenüberquerung erzählt – und manches mal um passende Worte für »das Unbeschreibliche« gerungen.

Die fünf Abiturienten aus Pfullingen mit der Stadtflagge am Ziel ihrer mehrwöchigen Wanderung: dem Markusplatz in Venedig. FOTO:
Die fünf Abiturienten aus Pfullingen mit der Stadtflagge am Ziel ihrer mehrwöchigen Wanderung: dem Markusplatz in Venedig. FOTO: PRIVAT
Die fünf Abiturienten aus Pfullingen mit der Stadtflagge am Ziel ihrer mehrwöchigen Wanderung: dem Markusplatz in Venedig. FOTO: PRIVAT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen