Aktuell Krimi-Nacht

Mordgeschichte mit Lokalkolorit

ENINGEN. Die vier Frauen morden - und haben Spaß daran. Aber - gottseidank - nur auf dem Papier. Bei einer »Krimi-Nacht« im Heimatmuseum, am Samstag, 13. August, um 19.30 Uhr stellen sie ihr Treiben vor. Die Krimi-Nacht wird am 8. Oktober wiederholt - nur dafür gibt es noch Karten.

Sie versuchen sich im - literarischen - Mordgeschäft und lesen am Samstag im Heimatmuseum vor (von links): Nicole Iberra, Iris O
Sie versuchen sich im - literarischen - Mordgeschäft und lesen am Samstag im Heimatmuseum vor (von links): Nicole Iberra, Iris Other, Rita Mater und Brigitte Hagmeier, die sich auch »Forum Literta« nennen.FOTO: PR
Sie versuchen sich im - literarischen - Mordgeschäft und lesen am Samstag im Heimatmuseum vor (von links): Nicole Iberra, Iris Other, Rita Mater und Brigitte Hagmeier, die sich auch »Forum Literta« nennen.FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen