Aktuell Bauarbeiten

Mit langen Staus durch Eningen ist zu rechnen

ENINGEN. Eng zu geht es seit Montag auf der Hauptstraße. Und die Zahl der Fußgängerampeln auf einem rund 100 Meter langen Teilstück hat sich verdoppelt: Gleich vier Ampeln leiten nun zwischen Andreaskirche und Kreuzung Albstraße Fußgänger hin und her über die Straße, entsprechend lange Autoschlangen winden sich – vor allem im Feierabendverkehr – durch den Ort.

Hier staut sich in den nächsten zwölf Tagen der Verkehr.
Hier staut sich in den nächsten zwölf Tagen der Verkehr. Foto: Thomas Baral
Hier staut sich in den nächsten zwölf Tagen der Verkehr.
Foto: Thomas Baral

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen