Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Mehr Ruß als in Reutlingen

LICHTENSTEIN. Das überrascht dann auch Lichtensteins Bürgermeister Helmut Knorr. Laut einem Bericht, den die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW), vor kurzem im Internet veröffentlicht hat, liegt die Feinstaubbelastung in der Unterhausener Wilhelmstraße deutlich höher als in der Reutlinger Karlstraße. 5,2 Mikrogramm Ruß pro Kubikmeter Luft hat eine Drei-Monats-Messung an der B 312 als Mittelwert ergeben. In der Karlstraße waren es 4,9 Mikrogramm pro Kubikmeter, obwohl dort täglich bis zu 37 000 Autos durchrauschen - während in Unterhausen mit 24 000 Fahrzeugen pro Tag deutlich weniger gezählt werden.

Einer von 1700 Lastwagen, die täglich durch Unterhausen fahren. Sie könnten ein Grund für die Feinstaubbelastung sein. GEA-FOTO:
Einer von 1700 Lastwagen, die täglich durch Unterhausen fahren. Sie könnten ein Grund für die Feinstaubbelastung sein. GEA-FOTO: US
Einer von 1700 Lastwagen, die täglich durch Unterhausen fahren. Sie könnten ein Grund für die Feinstaubbelastung sein. GEA-FOTO: US

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen