Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Kein Kind soll alleine zu Hause sein

PFULLINGEN. Hannah und Lukas haben insgesamt über drei Monate Schulferien, Mama und Papa jedoch nur jeder sechs Wochen Urlaub. Wer soll auf die Grundschulkinder in den Schulferien aufpassen, wenn auch noch ein gemeinsamer Familienurlaub drin sein soll? Eine Frage, die sich in immer mehr Familien stellt, in denen beide Elternteile berufstätig sind oder in Familien mit berufstätigen Alleinerziehenden.

Drei der Mitarbeiterinnen der Grundschul-Fördervereine für die Ferienbetreuung (von links): Susann Hertwig (Vorsitzende »V
Drei der Mitarbeiterinnen der Grundschul-Fördervereine für die Ferienbetreuung (von links): Susann Hertwig (Vorsitzende »Verein der Eltern und Freunde der Schloss-Schule«), Iris Müller (Förderverein der Laiblinschule), Beate Keppeler (Kassier beim Förderverein der Laiblinschule und zuständig für die Anmeldungen beim »Ferienclub der Grundschüler«. FOTO: KABLAOUI
Drei der Mitarbeiterinnen der Grundschul-Fördervereine für die Ferienbetreuung (von links): Susann Hertwig (Vorsitzende »Verein der Eltern und Freunde der Schloss-Schule«), Iris Müller (Förderverein der Laiblinschule), Beate Keppeler (Kassier beim Förderverein der Laiblinschule und zuständig für die Anmeldungen beim »Ferienclub der Grundschüler«. FOTO: KABLAOUI

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen