Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Künftig immer auf neuestem Stand

ENINGEN/REUTLINGEN. Nicht mehr auf dem neuesten Stand war der gedruckte Wegweiser des Forums der Selbsthilfegruppen im Landkreis Reutlingen. Und als man die Neuauflage kalkulierte, wurde schnell klar - die wird eigentlich zu teuer. »So haben wir beschlossen, das Medium Internet zu nutzen und diese Informationen künftig dort einzustellen«, so Achim Scherzinger, Geschäftsführer des Forums und Bezirksgeschäftsführer des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbands Neckar-Alb. Er und drei weitere Mitglieder der »Steuerungsgruppe« des Forums haben dieses Projekt jetzt in Eningen vorgestellt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen