Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

In typischer Machomanier

PFULLINGEN/REUTLINGEN. Kleine Sünden bestraft der Herr sofort und wenn's dumm läuft, setzt Amtsrichter Eberhard Hausch noch eins drauf. 60 Tagessätze zu je 15 Euro und 12 Monate Führerscheinentzug brummte der einem 32-jährigen Reutlinger wegen fahrlässiger Straßenverkehrsgefährdung auf. Der hatte sein Auto auf der nächtlichen Fahrt vom Übersberg geschrottet - und das »in typischer Machomanier«, wie der Richter anmerkte, um jungen Damen zu zeigen, »was man für ein Kerle« ist.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen