Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

In der Stadt und im Grünen

PFULLINGEN. Hohe Qualität, flexible Nutzung für integriertes Wohnen und Arbeiten: Das sollen die markanten Merkmale der geplanten Stadthäuser auf dem westlichen Teil des Wendler-Areals werden. Hinter dem Projekt steht die »Arbeitsgruppe Wendler«; sechs in Pfullingen ansässige Architekten arbeiten hier zusammen. Entstehen sollen Wohnungen, Arbeitsräume und Büros. Größere Läden sind nicht vorgesehen.

Die Architekten und ihr Projekt auf dem Wendler-Areal zwischen Römerstraße und Echaz (graues Band vorn im Bild). Die Gruppe bild

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen