Aktuell Waldumgang

Immer weniger Fichten im Lichtensteiner Wald

LICHTENSTEIN. Mehr als die Hälfte der Gesamtfläche Lichtensteins - nämlich 52 Prozent - ist mit Wald bedeckt. Mit diesem Wert liegt die Gemeinde weit über dem Durchschnitt. Der Landkreis Reutlingen hat einen Waldanteil von 38 Prozent.

Ein rosa Zeichen markiert einen Baum, der gefällt werden soll: Forstdirektor Georg Kemmner vom Kreisforstamt (im Vordergrund) in
Ein rosa Zeichen markiert einen Baum, der gefällt werden soll: Forstdirektor Georg Kemmner vom Kreisforstamt (im Vordergrund) informierte die Lichtensteiner Gemeinderäte. FOTO: SCHEURER
Ein rosa Zeichen markiert einen Baum, der gefällt werden soll: Forstdirektor Georg Kemmner vom Kreisforstamt (im Vordergrund) informierte die Lichtensteiner Gemeinderäte. FOTO: SCHEURER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen