Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Große Vielfalt - geringes Interesse

ENINGEN. Weiche Filzarbeiten, tierische Holzfiguren, glänzender Edelstahl-Schmuck, bunte Kindermode, gehäkelte Kleidungsstücke oder filigrane Glasarbeiten: Bei den ersten »Schwäbischen Künstler-Tagen« in der Eninger HAP-Grieshaber-Halle war wohl für jeden Geschmack etwas dabei. Wer wollte, konnte den Künstlern auch über die Schulter schauen oder Nachwuchs-Models bei der Kinder-Modenschau bewundern. Der Arbeitskreis »Kunst+ Handwerk« mit Sitz in Tübingen stellte die Premiere der Künstler-Tage auf die Beine.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen