Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Frösche gehen auf die Reise

PFULLINGEN. Aus vielen Regionen Deutschlands wurden in den letzten Tagen einzelne Kröten, Frösche und Molche gemeldet, die sich bei milden Temperaturen und feuchter Witterung frühzeitig aus ihren Winterquartieren trauen. Bei abendlichen plus neun Grad Celsius und Regen nicht verwunderlich. »In den frühesten Fällen lag der Wanderungsbeginn bislang in der letzten Januarwoche. Über die letzten 15 Jahre hinweg beginnt bei uns die Amphibienwanderung immer früher und erstreckt sich aufgrund von Frosteinbrüchen häufig über mehr als neun Wochen«, sagt Frank Korndörfer von der Nabu-Gruppe Pfullingen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen