Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Forum zur Gesundheitsförderung

ENINGEN. Eine Vernetzung des Eninger Gesundheitswesens, eine engere Kooperation und verbesserte Kommunikation der medizinischen Versorger in Eningen untereinander, das hat es auf jeden Fall gebracht. Und das ist auch wirklich gut geworden, so Veronika Bittner-Wysk und Monika Hoppe, die beiden Vorsitzenden des Gesundheitsforums Eningen. Man kenne sich inzwischen, rufe sich an. Durch diesen kurzen Draht könne Patienten oft auch schneller weitergeholfen werden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen