Aktuell Bürgerempfang

Fünf Frauen sorgen in Lichtenstein für Furore

LICHTENSTEIN. Sie haben die Aufmerksamkeit wahrlich verdient. Die Frauen um Bärbel Mayer und Birgit Strobel, die seit mehr als zwanzig Jahren die Kinderkleiderbörse organisieren, und die junge Sportlerin Leah Hanle, die »rennenderweise laufend Erfolge einheimst«, wie Bürgermeister Peter Nußbaum locker formulierte. Fünf Frauen standen am Montagabend im Mittelpunkt des Bürgerempfangs in der Lichtensteinhalle. Rund 200 Bürger waren gekommen, um die Verleihung der Bürgermedaille und der Ehrenstele zu begleiten und auch den langjährigen Blutspendern ihre Anerkennung zu zollen – an der Spitze Rolf Goller, der 75-mal gespendet hat.

Zusammenstehen und gute Gespräche führen beim Bürgerempfang Lichtenstein.
Zusammenstehen und gute Gespräche führen beim Bürgerempfang Lichtenstein. Foto: Uwe Sautter
Zusammenstehen und gute Gespräche führen beim Bürgerempfang Lichtenstein.
Foto: Uwe Sautter

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen