Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

»Es stimmt in der Wehr«

PFULLINGEN. 174 Mal ist die Pfullinger Feuerwehr im Jahr 2008 ausgerückt, um Menschen oder Tiere zu retten, Brände zu löschen oder technische Hilfe zu leisten. Nach dem Ausnahmejahr 1999, als das Sturmtief Lothar mit seinen Verwüstungen über 300 Einsätze erforderte, war dies das ereignisreichste Jahr in den Annalen der Pfullinger Feuerwehr. Mit 79 aktiven Feuerwehrleuten hat Pfullingen fast die beim Bau des Feuerwehrhauses vor 15 Jahren angepeilte Höchstzahl von 80 Wehrmitgliedern erreicht. Kommandant Wolfram Auch äußerte sich in seinem Bericht auf der Jahresversammlung entsprechend zufrieden.

Bürgermeister Rudolf Heß (links) und Kommandant Wolfram Auch (rechts) ehrten auf der Jahresversammlung mehrere aktive Feuerwehr-
Bürgermeister Rudolf Heß (links) und Kommandant Wolfram Auch (rechts) ehrten auf der Jahresversammlung mehrere aktive Feuerwehr-Mitglieder. FOTO: KABLAOUI
Bürgermeister Rudolf Heß (links) und Kommandant Wolfram Auch (rechts) ehrten auf der Jahresversammlung mehrere aktive Feuerwehr-Mitglieder. FOTO: KABLAOUI

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen