Aktuell Wettbewerb

Eningerin gewinnt Landes-Preis der Körber-Stiftung

ENINGEN. Politik und Journalismus studieren will die Eningerin Franziska Gaibler, wenn sie ihr Abitur geschafft hat. Zunächst aber hat die Schülerin des Keplergymnasiums mal Furore gemacht beim Thema Geschichte: Die 17-Jährige hat den Landespreis geholt beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten der Körber-Stiftung mit einer rund 50-seitigen Arbeit über ein Thema zu ihrem Heimatort in der Nazizeit.

Die Andeaskirche war zum Beginn der Nazizeit gerade neu erbaut worden.
Die Andeaskirche war zum Beginn der Nazizeit gerade neu erbaut worden. Foto: Uwe Sautter
Die Andeaskirche war zum Beginn der Nazizeit gerade neu erbaut worden.
Foto: Uwe Sautter

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen