Aktuell Spital

Eninger Spital: Im historischen Gebäude verwurzelt

ENINGEN. »Viele unserer Freunde spielten Handball. Und da war es ganz normal, dass wir uns dann abends im Vereinsheim im Spital getroffen haben«, erinnern sich Rebecca Hummel und Oliver Göder. Doch irgendwann wurde dem Handballverein die Miete für die Räumlichkeiten zu teuer und ein Auszug drohte: »Das wollten wir verhindern.« Als daraus dann die Idee entstand, sich ans Rathaus zu wenden und dort zu fragen, ob man sich nicht um das Gebäude kümmern dürfte, waren Hummel, Göder und ihre Freunde um die 14 Jahre alt.

Das Spital war früher Krankenhaus, heute beheimatet es rund zehn Vereine und Organisationen – und die Spitalfreunde. FOTO: HOMOL
Das Spital war früher Krankenhaus, heute beheimatet es rund zehn Vereine und Organisationen – und die Spitalfreunde. FOTO: HOMOLKA
Das Spital war früher Krankenhaus, heute beheimatet es rund zehn Vereine und Organisationen – und die Spitalfreunde. FOTO: HOMOLKA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen