Aktuell Feuerwehr

Eninger Feuerwehrleute wählen Kommandanten ab

ENINGEN. »Das ist heute keine normale Hauptversammlung. Einen Stabwechsel in der Feuerwehr hat man nicht alle Tage«, stellte der stellvertretende Reutlinger Kreisbrandmeister Hartmut Holder fest. In der Tat sorgten die Aktiven der Eninger Freiwilligen Feuerwehr im Großen Sitzungssaal des Rathauses für eine handfeste Überraschung, indem sie ihren bisherigen Kommandanten Gunter Hespeler bei der turnusgemäß abgehaltenen Wahl im zweiten Wahlgang mit knapper Mehrheit (29 zu 31 Stimmen) abwählten und den Zugführer Boris Goller zu dessen Nachfolger kürten.

Stabwechsel: Anstelle von Heiko Seibold (von links) und Gunter Hespeler haben bei der Eninger Feuerwehr künftig Boris Goller und
Stabwechsel: Anstelle von Heiko Seibold (von links) und Gunter Hespeler haben bei der Eninger Feuerwehr künftig Boris Goller und Marco Sautter das Sagen. Foto: Christoph B. Ströhle
Stabwechsel: Anstelle von Heiko Seibold (von links) und Gunter Hespeler haben bei der Eninger Feuerwehr künftig Boris Goller und Marco Sautter das Sagen.
Foto: Christoph B. Ströhle

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen