Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Eningen fest in Narrenhand: Mehrere Tausend beim Nachtumzug

Von »Häbles-Wetzer« über »Schandi-Schando«, »Uschl - du Hex« bis »Krautscheißer« und »Fertig aus - Amen«: 48 Narren- und Musikgruppen aus der näheren und ferneren Umgebung haben sich gestern Abend bei frischen en Temperaturen im Nachtumzug durch Eningens Straßen unterm sockenbehangenen Himmel hindurchgeschoben. Erstmals wurde der Zug umgekehrt - in den Ortskern - geleitet und alles endete rund ums Rathaus, zum Feiern ging's dann in die Tiefgarage. Die Zuschauer waren gut drauf, die Häbles-Wetzer froh, dass alles klappte. (ara)

Wilde Treiben in Eningen. Mehr Fotos in unserer Bildergalerie. FOTO: NIETHAMMER
Wilde Treiben in Eningen. Mehr Fotos in unserer Bildergalerie. FOTO: NIETHAMMER
Wilde Treiben in Eningen. Mehr Fotos in unserer Bildergalerie. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen