Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Emotionen wecken und provozieren

PFULLINGEN. Sie sind technisch gut ausgeführt, zeigen eine kreative, eigenständige Umsetzung des Themas »Miteinander Zukunft gestalten. Wege - Ideen - Visionen« und wecken Emotionen, irritieren oder provozieren, wirken durch ihre Farbgebung beruhigend oder anregend oder sind einfach lustig. Kriterien, die die eingereichten Werke erfüllen mussten, um an der 28. Jahresausstellung der Pfullinger Künstler in der Klosterkirche teilzunehmen. 84 Exponate waren von 40 Künstlern eingereicht worden. 40 Arbeiten von 19 Künstlern schafften es in die Ausstellung.

Viele Werke fanden gleich zu Beginn der Ausstellung reges Interesse.  FOTO: KABLAOUI
Viele Werke fanden gleich zu Beginn der Ausstellung reges Interesse. FOTO: KABLAOUI
Viele Werke fanden gleich zu Beginn der Ausstellung reges Interesse. FOTO: KABLAOUI

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen