Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

»Eine große Bürgerbewegung«

LICHTENSTEIN. »Was nicht zur Tat wird, hat keinen Wert.« Dieses Zitat von Gustav Werner machte die Präsidentin des Chorverbands Ludwig Uhland, Irmgard Naumann, zum Motto ihrer Rede auf dem Chorverbandstag am Sonntag in der Lichtensteinhalle. Zwei Preise habe der Chorverband neu geschaffen: Der Jugendpreis ging an den Sängerbund Lichtenstein für vorbildliche Kinder- und Jugendarbeit. Den Chorpreis 2009 erhielt der Gesangverein Eningen für sein großes Engagement im Jubiläumsjahr 2008.

Geehrte des Chorverbands Ludwig Uhland: Silbernes Ehrenzeichen für (von links) Eberhard Wolf, Helmut Wittel, Michael Ott und Han
Geehrte des Chorverbands Ludwig Uhland: Silbernes Ehrenzeichen für (von links) Eberhard Wolf, Helmut Wittel, Michael Ott und Hans Schäfer, Irmgard Naumann. FOTO: KABLAOUI
Geehrte des Chorverbands Ludwig Uhland: Silbernes Ehrenzeichen für (von links) Eberhard Wolf, Helmut Wittel, Michael Ott und Hans Schäfer, Irmgard Naumann. FOTO: KABLAOUI

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen