Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Echtheit der Anzeigentafel bestätigt

LICHTENSTEIN-HONAU. Es ist ein echter Glücksfall: Vor gut 40 Jahren begann der heute 67-jährige Wolfgang Geisel Bahnhöfe und Züge in der Region zu fotografieren, ganze Zugfahrten zu dokumentieren. Kurz bevor etliche, vor allem kurze Strecken stillgelegt wurden. Seine Dias und Schwarz-Weiß-Abzüge zeigen Schienenfahrzeuge, Landschaften und Ortsbilder, wie sie heute nicht mehr existieren. Ein Stück Vergangenheit, an das sich vor allem Ältere, die selbst noch die Bahnverbindungen nutzten, gerne erinnern.

Original-Anzeigentafel mit der 40 Jahre alten Aufschrift  dahinter stehen Klaus Beck und Wolfgang Geisel (von links).
FOTO: KABL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen