Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

DLRG Pfullingen: Rettungsschwimmer krempeln für neuen Schulungsraum die Ärmel hoch

Das war ein tolles Projekt: In den Umbau ihres Schulungsraumes steckten 34 Rettungsschwimmer 1 584 Stunden ehrenamtlich geleistete Arbeit. Die »Projektleiter« waren Günter Rominger, Ernst Fahr, Ulf Tücking und Robert Schill. Auch etliche Jugendliche waren dabei. Die fleißigsten unter ihnen waren Carla Rominger, Tim Brändle und Tim Rebscher, berichtet das DLRG.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen