Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

»Die Kuh ist eine Weichliegerin«

ENINGEN. Wie man sich bettet, so liegt man. Dabei haben die Forscher der Universität Hohenheim das tierische Wohl vor Augen. »Die Kuh ist eine Weichliegerin«, erklärt Hermann Wandel vom Institut für Agrartechnik seine Entwicklung, die auf dem Unteren Lindenhof, dem Versuchsgut der Uni Hohenheim, in Eningen erprobt wird: Trevira-Matratzen mit Moosgummi-Füllung als Betten für Kühe. Zudem marschiert die Mutterkuhherde im Dienst der Wissenschaft rutschsicher auf fußfreundlichen Gummimatten.

DRK-Kreisvorsitzender Dieter Hillebrand, Pfullingens Vorsitzender Hans-Jürgen Klemenz (von links) und Bürgermeister Rudolf Heß (rechts) ehren Werner Hiller. Er ist seit 50 Jahren beim DRK und war 37 Jahre Bereitschaftsführer in Pfullingen. FOTO: PR
DRK-Kreisvorsitzender Dieter Hillebrand, Pfullingens Vorsitzender Hans-Jürgen Klemenz (von links) und Bürgermeister Rudolf Heß (rechts) ehren Werner Hiller. Er ist seit 50 Jahren beim DRK und war 37 Jahre Bereitschaftsführer in Pfullingen. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen