Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Bitumen statt Pflastersteinen

ENINGEN. Das Pflaster ist schon weg, der Betonsockel raus und künftig wird bis auf den dekorativen inneren Kreis alles mit Bitumen schwarz geteert. In dieser Woche also richten die Eninger den Kreisverkehr an der Kreuzung Eitlinger Straße/Weihenstraße, die Autos werden teilweise umgeleitet. Und, so hofft Ortsbauamtschef Axel Girod, bis Samstag wird alles fertig sein, da soll das letzte Stück geteert werden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen