Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Berghoch zu schnell in die Kurve

PFULLINGEN. Die Stuhlsteige zwischen Pfullingen und Genkingen hat so einige gefährliche Stellen. Eine davon wurde gestern zwei PKW-Fahrern zum Verhängnis. In einer scharfen Rechtskurve - ungefähr auf halber Höhe - prallte ein 21-Jähriger mit seinem Audi A3 frontal auf ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der junge Pfullinger habe eine der Kurve nicht angepasste Geschwindigkeit drauf gehabt, so die Polizei vor Ort. Die Fliehkräfte sorgten dann fürs Übrige: Der berghoch fahrende Audi geriet auf die linke Gegenfahrbahn und prallte mit hoher Wucht auf einen entgegenkommenden VW Polo.

Ein junger Pfullinger verursachte diesen schweren Unfall in der Stuhlsteige.
GEA-FOTO: JHA
Ein junger Pfullinger verursachte diesen schweren Unfall in der Stuhlsteige. GEA-FOTO: JHA
Ein junger Pfullinger verursachte diesen schweren Unfall in der Stuhlsteige. GEA-FOTO: JHA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen