Aktuell Freibad

Attraktiver mit zwei Spaßrutschen

Gemeinderat Eningen beschließt einstimmig das nächste Sanierungs-Modul. Kosten: rund 1,4 Millionen Euro

Schwimmerbecken und Sprungturm des Eninger Freibads werden nach dem Beschluss des Gemeinderats im kommenden Jahr saniert. Als At
Schwimmerbecken und Sprungturm des Eninger Freibads werden nach dem Beschluss des Gemeinderats im kommenden Jahr saniert. Als Attraktionen werden in den Hang hinter dem Becken eine kurvenreiche Rutsche und eine Breitwellenrutsche gebaut. FOTO: SAUTTER
Schwimmerbecken und Sprungturm des Eninger Freibads werden nach dem Beschluss des Gemeinderats im kommenden Jahr saniert. Als Attraktionen werden in den Hang hinter dem Becken eine kurvenreiche Rutsche und eine Breitwellenrutsche gebaut. FOTO: SAUTTER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen