Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Ans Essenstempo muss er sich erst gewöhnen

LICHTENSTEIN. »Grüß Gott!« Die Begrüßung auf Schwäbisch klappt schon gut. Auch sonst versteht Quentin Bouillet (18) einiges, wenn er sich auch noch nicht traut, auf Deutsch zu antworten. Dabei kam der Franzose vor ein paar Wochen ohne Deutsch-Kenntnisse nach Lichtenstein, um im Honauer Gasthof Rössle ein Praktikum zu absolvieren.

Inhaber Gerhard Gumpper, Austauschpraktikant Quentin Bouillet, Rosemarie Krist (Übersetzerin des Freundeskreises) und Ewald Kalk

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen