Aktuell Gemeindeentwicklung

Alter Friedhof Oberhausen wird zu einem Park der Stille

LICHTENSTEIN. Die erste Rate für den »Park der Stille« ist schon eingeplant. Rund 45 000 Euro stellt die Gemeinde in diesem Jahr für die Umgestaltung des alten Friedhofs in Oberhausen zur Verfügung. Überlegungen, wie das von einer Mauer umgebene Gelände in Zukunft aussehen soll, stellte im Lichtensteiner Gemeinderat Sigrun Hinderer vor.

Der alte Friedhof in  Oberhausen wird zu einem Park der Stille.
Der alte Friedhof in Oberhausen wird zu einem Park der Stille. Foto: Uwe Sautter
Der alte Friedhof in Oberhausen wird zu einem Park der Stille.
Foto: Uwe Sautter

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen