Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Als das Mittelalter in Mode kam

LICHTENSTEIN-HONAU. Zum Internationalen Museumstag kamen zahlreiche Besucher in die Museen im Echaztal. Das Pfullinger stadtgeschichtliche Museum sowie das Mühlen- und Trachtenmuseum fanden viel Resonanz. In Eningen war das Paul-Jauch-Museum offen, in Honau das Wilhelm-Hauff-Museum. »Wir hatten einen für unsere Verhältnisse riesigen Zulauf«, freute sich das Museumsteam am Sonntagabend.

Jutta Kraak erinnerte zum Auftakt an Wilhelm Hauff und die legendären Lichtensteinfestspiele. 
FOTO: LEIPPERT
Jutta Kraak erinnerte zum Auftakt an Wilhelm Hauff und die legendären Lichtensteinfestspiele. FOTO: LEIPPERT
Jutta Kraak erinnerte zum Auftakt an Wilhelm Hauff und die legendären Lichtensteinfestspiele. FOTO: LEIPPERT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen