Aktuell Kommunalwahl

Albaufstieg, Schulsanierung, Hochwasser

Nicht immer spannungsfrei funktioniert das Konstrukt der Gemeindereform von 1975. Deshalb sorgte die Diskussion um die Abschaffung der unechten Teilortswahl im vergangenen Jahr für Zündstoff in Lichtenstein. Zumindest bei der Wahl am 26. Mai bleibt es aber dabei, dass Holzelfingen und Honau jeweils drei Gemeinderatssitze im neuen Gremium garantiert haben. Das hat mindestens 18 Räte – durch Ausgleichssitze können es auch mehr werden

Die idyllische Lage im engen Talkessel macht manches schwerer – etwa die Planung des Albaufstiegs. Diese zu begleiten, wird ein
Die idyllische Lage im engen Talkessel macht manches schwerer – etwa die Planung des Albaufstiegs. Diese zu begleiten, wird ein Schwerpunkt des neuen Rats werden. FOTO: NIETHAMMER
Die idyllische Lage im engen Talkessel macht manches schwerer – etwa die Planung des Albaufstiegs. Diese zu begleiten, wird ein Schwerpunkt des neuen Rats werden. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen