Aktuell Ukraine-Drama

In Unterhausen gelandete Flüchtlinge zeigen ihre letzten Habseligkeiten

Tatjana Bilouchova ist mit ihren beiden Söhnen Ivan und Stanislav aus der ostukrainischen Stadt Charkiw geflüchtet. Seit einigen Wochen leben sie in Lichtenstein-Unterhausen. Die Familie hat kaum etwas aus der Heimat mitnehmen können. Heute zählt für sie nur noch die Unversehrtheit ihrer Kinder, sagt Bilouchova.

Tatjana Bilouchova und ihr 13-jähriger Sohn Ivan. FOTOS: WEBER
Tatjana Bilouchova und ihr 13-jähriger Sohn Ivan. FOTOS: WEBER Foto: Melinda Weber
Tatjana Bilouchova und ihr 13-jähriger Sohn Ivan. FOTOS: WEBER
Foto: Melinda Weber

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen