Aktuell Neckar/Erms

Zu smart für den Smart

WANNWEIL. Schwarzmalen will Boris Palmer nicht. Schon rein farblich, weil er Grüner ist. Und zwar einer, der in der gegenwärtigen Konjunkturkrise auch und vor allem die Chance sieht. Gerade für die Kommunen. »Kinder, Klima, Konjunktur« war das Thema beim Auftritt des Tübinger Oberbürgermeisters in Wannweil, den ein Teil der Alternativen Liste am Vorstand vorbei entgegen der ursprünglichen Planung zum Wahlkampfauftakt erklärt hatte. Bürgermeisterin Anette Rösch verzichtete daher auf ein offizielles Grußwort, nicht aber darauf, dem Obsthändler-Sohn am Ende zwei Flaschen Wannweiler Apfelsaft als Geschenk zu überreichen.

Als Redner immer das Zuhören wert: Tübingens OB Boris Palmer.  
GEA-FOTO: AL
Als Redner immer das Zuhören wert: Tübingens OB Boris Palmer. GEA-FOTO: AL
Als Redner immer das Zuhören wert: Tübingens OB Boris Palmer. GEA-FOTO: AL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen