Aktuell Fremdenverkehr

Wieviel der Tourismus dem Landkreis Reutlingen bringt

BAD URACH.»Wenn ein Tourist nur eine Packung Papiertaschentücher im Supermarkt kauft oder eine der vielen Infobroschüren mitnimmt, die aktuell gedruckt wurden, dann profitiert die Region vom Tourismus«, so simpel bringt es Wolfgang Schütz, Geschäftsführer der Tourismusgemeinschaft »Mythos Schwäbische Alb« auf den Punkt. Und Bad Urachs Bürgermeister Elmar Rebmann ergänzt: »Im Tourismus hier bei uns hat sich in den letzten Jahren unglaublich viel getan«. Rebmann ist gleichzeitig Vorsitzender von »Mythos Schwäbische Alb«.

Schloss Lichtenstein zählt zu den Top-Adressen für Touristen, die den Kreis Reutlingen und das Biosphärengebiet Schwäbische Alb
Schloss Lichtenstein zählt zu den Top-Adressen für Touristen, die den Kreis Reutlingen und das Biosphärengebiet Schwäbische Alb besuchen. Zu einem weiteren internationalen Touristenmagneten hat sich die Outletcity Metzingen entwickelt. Tagesausflügler schätzen die ausgezeichneten Wander- und Radwege. FOTO: MYTHOS SCHWÄBISCHE ALB
Schloss Lichtenstein zählt zu den Top-Adressen für Touristen, die den Kreis Reutlingen und das Biosphärengebiet Schwäbische Alb besuchen. Zu einem weiteren internationalen Touristenmagneten hat sich die Outletcity Metzingen entwickelt. Tagesausflügler schätzen die ausgezeichneten Wander- und Radwege. FOTO: MYTHOS SCHWÄBISCHE ALB

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen