Aktuell Ermstal-Marathon

Wieder rund 2 000 Läufer am Start

METZINGEN/BAD URACH. Nach einem erfolgreichen Neustart im vergangenen Jahr geht am Sonntag kommender Woche, 10. Juli, die achte Auflage des Ermstal-Marathons zwischen Metzingen und Bad Urach über die Bühne. Weil das Konzept der Veranstaltung noch immer auf große Resonanz stößt, bleiben die Verantwortlichen der Leichtathleten der TuS Metzingen beim bewährten Programm.

Los geht’s: Auf dem Metzinger Kelternplatz starten immer Hunderte Athleten auf einmal. Der Platz ist auch das Ziel. GEA-ARCHIVFO
Los geht’s: Auf dem Metzinger Kelternplatz starten immer Hunderte Athleten auf einmal. Der Platz ist auch das Ziel. GEA-ARCHIVFOTO: MEYER
Los geht’s: Auf dem Metzinger Kelternplatz starten immer Hunderte Athleten auf einmal. Der Platz ist auch das Ziel. GEA-ARCHIVFOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen