Aktuell Neckar/Erms

Weniger Unfälle mit Alkohol

KREIS REUTLINGEN. Halb so viele Alkoholunfälle wie im vergangenen Jahr gab es während der närrischen Zeit im Landkreis Reutlingen. So mussten die Beamten während der diesjährigen Hauptfaschingszeit zwischen dem 14. Januar und dem 5. Februar »nur« vier Unfälle bearbeiten, bei denen Alkohol im Spiel war. Im letzten Jahr registrierte die Polizei hingegen acht Alkoholunfälle mit drei Verletzten. Allerdings wurden auch in diesem Jahr drei Personen verletzt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen