Aktuell Wasserkraft

Wasserkraft: Grüner Strom von der Erms

BAD URACH. Die Erms war immer schon für Energie gut. Auf Uracher Markung liefen bis zu 27 Mühlen oder Kraftwerke. Dazu kamen zwei Anlagen an der Elsach und eine am Stadtbach. Die Mühlen sind schon lange weg, Strom wird heute - wenn auch teilweise nur in geringem Umfang - aber immer noch an zwölf Standorten produziert. Ein dreizehnter soll dazukommen: Die Fair Energie Reutlingen will am Diegele-Wehr auf Höhe des Graf-Eberhard-Gymnasiums ein kleines Wasserkraftwerk bauen. Es soll Strom für 60 Haushalte liefern.

Lauschiges Plätzchen: Am Diegele-Wehr auf Höhe des Uracher Graf-Eberhard-Gymnasiums will die Fair-Energie ein Wasserkraftwerk ba
Lauschiges Plätzchen: Am Diegele-Wehr auf Höhe des Uracher Graf-Eberhard-Gymnasiums will die Fair-Energie ein Wasserkraftwerk bauen. Es soll grünen Strom für 60 Haushalte liefern. Foto: Andreas Fink
Lauschiges Plätzchen: Am Diegele-Wehr auf Höhe des Uracher Graf-Eberhard-Gymnasiums will die Fair-Energie ein Wasserkraftwerk bauen. Es soll grünen Strom für 60 Haushalte liefern.
Foto: Andreas Fink

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen