Aktuell Neckar/Erms

Warenlager: Hugo Boss hält sich weiter bedeckt

NÜRTINGEN/METZINGEN. Wenn auch momentan Funkstille herrscht, so hat der Metzinger Modekonzern Hugo Boss seine Pläne, im Gewerbegebiet »Großer Forst« in Nürtingen ein Distributionslager zu bauen, noch nicht beerdigt. Sondern sich eine Denkpause verordnet. Frühstens nach der Bilanzpressekonferenz am 26. März werde es zu dem Projekt in Nürtingen nähere Informationen geben, sagt Dr. Hjördis Kettenbach, Leiterin des Bereichs Unternehmenskommunikation bei der Hugo Boss AG. »Wir wollen erst abwarten, wie die weltwirtschaftliche Entwicklung verläuft, bevor über die Baupläne in Nürtingen entschieden wird«, bekräftigt Kettenbach. Ein Bauantrag in Nürtingens sei »abhängig von der Prognose am 26. März«, was das laufende Geschäftsjahr anbetrifft.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen