Aktuell Unwetter

Wann die Dettinger Unwetter-Schäden beseitigt sind

DETTINGEN. Die Höhe des Schadens ist immer noch nicht bezifferbar, gleichwohl an der Gemeinde der geringste Teil hängen bleiben wird. Das Gros müssen die Versicherungen tragen. Was die Dettinger deshalb weitaus mehr interessieren dürfte, ist die Frage, bis wann die durch das Unwetter in der Nacht auf Mittwoch, 27. Juli, betroffenen Gebäude wieder voll nutzbar sind: Inzwischen liegt der Bauzeitenplan vor. Demnach ist bis Mitte 2017 alles wieder so weit hergerichtet, dass Schule, Walter-Ellwanger-Kinderhaus, Schiller- und Neuwiesenhalle uneingeschränkt zur Verfügung stehen.

Der Boden in der Neuwiesenhalle ist inzwischen herausgerissen. Decken und unbeschädigte Wände wurden mit Folien abgeklebt.
Der Boden in der Neuwiesenhalle ist inzwischen herausgerissen. Decken und unbeschädigte Wände wurden mit Folien abgeklebt. Foto: Thomas Füssel
Der Boden in der Neuwiesenhalle ist inzwischen herausgerissen. Decken und unbeschädigte Wände wurden mit Folien abgeklebt.
Foto: Thomas Füssel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen