Aktuell Natur

Walddorfhäslacher Schule schafft Bienenvölker an

Die Gemeinschaftsschule in Walddorfhäslach hat für den naturnahen Unterricht zwei Bienenvölker angeschafft

Emsige Völker in zwei Bienenstöcken mitten auf dem Schulgelände (von links): die Lehrerinnen Inger Einfeldt und Elvira Fischer,
Emsige Völker in zwei Bienenstöcken mitten auf dem Schulgelände (von links): die Lehrerinnen Inger Einfeldt und Elvira Fischer, vier Kinder der Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule in Walddorfhäslach, im Hintergrund die Bienenstöcke, dann Pamela Wetter (Konrektorin) und Ralf Michael Röckel (Rektor). Foto: Veit Müller
Emsige Völker in zwei Bienenstöcken mitten auf dem Schulgelände (von links): die Lehrerinnen Inger Einfeldt und Elvira Fischer, vier Kinder der Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule in Walddorfhäslach, im Hintergrund die Bienenstöcke, dann Pamela Wetter (Konrektorin) und Ralf Michael Röckel (Rektor).
Foto: Veit Müller

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen